die volle Leistung bringen

Körperliche Blockaden erkennen und auflösen

Leistung ganzheitlich verstehen

Die EQUUSIR BEST BOX verbindet moderne Highend Technologie und aktuelle Erkenntnisse der Quantenphysik mit dem ganzheitlichen Körperkonzept der Energie-Zentren. Das Ziel der Anwendung ist es, die Anforderungen eines modernen Leistungsmanagements zu erfüllen. Körperliche Gesundheit langfristig erhalten und dabei die sportliche Leistung kontinuierlich steigern.

Mit der bioenergetischen Messung in der EQUUSIR BEST BOX wird der aktuelle Zustand des Energieflusses im Körper festgestellt. In einem detailreichen Bericht wird sichtbar, welche Körperregionen wie gut mit Energie versorgt oder blockiert sind. 

Es folgt eine erste Anwendung von Farblicht und Infrarot. Nach der ersten Anwendung ist ersichtlich, welche Störungen des Energieflusses kurzfristig beseitigt werden konnten und welche Blockaden eine längerfristige Anwendung benötigen.

Basisinformationen zur Leistungsfähigkeit

Die Leistungsfähigkeit eines Sportpferdes ist von vielen Faktoren abhängig, die in engem Zusammenhang miteinander stehen. Die Basisinformation, die durch den bioenergetischen Scan zur Verfügung stehen, sind der Schlüssel zum Verständnis der Leistungsfähigkeit. Voraussetzung dafür ist, dass die behandelnden Tierärzte und Therapeuten die Informationen als Ergänzung zu ihrer Diagnose und Therapie einsetzen. Dadurch können körperliche Fehlbelastungen schon im frühesten Stadium erkannt und behandelt werden. 

Die EQUUSIR BEST Box unterstützt die Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder des Pferdes.

Einsatz in Therapie und training

Körperliche Gesundheit langfristig erhalten (THERAPIE)

Je höher der Leistungsanspruch ist, umso stärker wirken sich schon kleinste Beschwerden umfassend auf die Leistungsfähigkeit aus. Wie belastbar ein Organismus ist, hängt von vielen Faktoren ab:

Regenerationsfähigkeit

Zustand des Immunsystems

Aktivitätslevel des Stoffwechsels 

Mobilisierbarkeit der Selbstheilungskräfte

Unterstützung der Diagnose

Äußerliche Symptome können nicht-sichtbare Ursachen haben. Disharmonien in den Energiefeldern können Hinweise dafür geben

Monitoring von Therapie Maßnahmen

Die körperliche Wirksamkeit von Maßnahmen kann sichtbar gemacht werden.


Sportliche Leistungsfähigkeit nachhaltig steigern (TRAINING)

Ein positiver Einfluss auf den Trainingszustand wird dann erzielt, wenn beide Bereiche (Körper und Verhalten/Geist) in gleichem Maße trainiert werden. Ein ausgewogener Energiehaushalt sorgt dafür, dass körperliche Ressourcen genutzt, aber nicht verbraucht werden. 

Training des Körpers

Die körperlichen Mechanismen wie zum Beispiel Muskelaufbau, Stoffwechsel, Herz-Kreislauf

Training von Verhalten (Geist)

Das individuelle Verhalten wie zum Beispiel Konzentration, Leistungsbereitschaft, Stressniveau, Lernbereitschaft.


Den Energiehaushalt ausgewogen versorgen

Die Anwendungen wirken sowohl auf wichtige Stoffwechselprozesse wie auch auf die Steuerung durch das zentrale Nervensystem. 

Die hochwertige und gezielte Energiezufuhr geschieht in unterschiedlichen Energieformen, zusammengestellt aus den individuellen Ergebnissen des Initial-Scans.

Häufige Problemfelder von Sportpferden

Die Einsatzgebiete der EQUUSIR BEST BOX reichen vom ambitionierten Leistungssport über die Unterstützung wertvoller Zuchten bis zur Unterstützung des Wohlbefindens von Freizeit-Pferden. 

Aufgrund der schnellen und umfangreichen Messung nutzen Tierärzte und Therapeuten die Scanberichte als Unterstützung bei der Untersuchung von akuten und chronischen Krankheiten. 

Reiter schätzen den Beitrag, den die EQUUSIR BEST BOX zur physischen und psychischen Regeneration im Training oder bei Turnier leisten kann. 

Akute Symptome lindern

Probleme mit Haut, Huf, Muskel- und Gelenkserkrankungen, Sehnen, Lymphstrom



Chronische Leiden erkennen

Hauterkrankungen, Husten, Dämpfigkeit, Sehnen-Blockaden, Bronchitis, Rheuma



Präventiv Schwachstellen erkennen

Dämpfigkeit, Kolik, Entschlackungsprobleme, Stoffwechselprobleme, Stärkung und Anregung der Blut- und Lymphgefäße, Immunsystemaufbau, Lunge, Herz-Kreislauf, Hormonsystem.



Lösen von Blockaden

Muskelverspannung, Blockaden in der Wirbelsäule, Steigerung der Leistung und der Beweglichkeit, Stärkung des Muskel- und Bewegungsapparates, der Faszien und des Bindegewebes.



Regeneration nach Beanspruchung

nach starker Beanspruchung oder Verletzungen, Entgiftung und Laktatabbau in der Muskulatur, Entzündungshemmung, Wundheilung, Schmerzlinderung, Stressabbau.